Mehr Umsatz mit digitalem Marketing

Mehr Kunden. Mehr Verkäufe. Mehr Umsatz.

Wir bieten eine breite Auswahl der besten digitalen Marketinglösungen, die Social Media Advertising (SMA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), E-Mail-Marketing, Content Marketing und Werbekampagnen umfassen, um Markenbekanntheit zu schaffen und eine Gemeinschaft treuer Kunden rund um Ihr Online-Geschäft zu entwickeln.

Marketing Maßnahmen

Wir konzentrieren uns zunächst auf Ihren lokalen Markt​.

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe mit einem personalisierten Service und einem besseren Kundenerlebnis.

Unsere Marketing

Unsere Marketing

Wachsen Sie Ihr Geschäft mit sinnvollen digitalen Lösungen
Geben Sie Ihrem Geschäft einen neuen Impuls!
Machen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen bekannt
Mehr Leistungen

Mehr Leistungen

Entdechen Sie mehr von uns

Social Media Marketing

Erreichen Sie neue Kunden und Märkte auf allen Social-Media-Kanälen.

Chat Support

Antworten Sie schnell auf Fragen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen.

Call Center

Verpassen Sie keinen Anruf Ihrer Kunden mehr

FAQ'S

FAQ'S

Eine Content-Marketing-Strategie ist ein Plan zum Aufbau eines Publikums. Zu den Elementen einer Content-Marketing-Strategie gehören die Zielsetzung, die Zielgruppe, ein Nutzenversprechen, ein Content-Marketing-Leitbild, eine Buyer Journey Map sowie Pläne für die Erstellung von Inhalten, Werbung und Analysen.

Sie sollten Inhalte erstellen, die für Kunden relevant und nützlich sind. Zu den wichtigsten gehören Blog-Posts, Artikel, eBooks, Infografiken, Microsites, Videos, Kurse, Fallstudien, Newsletter, Bildmaterial und verschiedene Arten von interaktiven Inhalten. Sie lesen gerade eine Online-Marketing-FAQ, die auch ein gutes Beispiel für Sie sein kann, weil sie Ihnen erlaubt, alle Fragen zu beantworten, die den Besuchern oft gestellt werden.

Eine funktionale, aktuelle Website hat laufende Kosten, die abhängig von Hosting, Updates, Performance, SEO, Content etc. sind und sich auf einige hundert Euro pro Monat belaufen können. 

E-Mail, Social Media, Suche und andere Elemente Ihres digitalen Marketing-Mix hängen von der Bereitstellung nützlicher Inhalte ab. Obwohl Videoübertragungen, Podcasts und Mediengalerien weitere Optionen bieten, ist ein Blog bei weitem die gängigste Taktik zur Verteilung von Marketinginhalten auf einem Kanal, über den Sie die volle Kontrolle haben.

Schauen Sie sich zunächst die wichtigsten sozialen Kanäle in Bezug auf die aktiven Benutzer an: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn und Pinterest. Bestimmen Sie, wo Ihr Publikum seine Zeit verbringt. Recherchieren Sie demografische Daten und Verhaltensmuster der Nutzer und überlegen Sie, welche Art von Inhalten Sie teilen werden.

Mehr Services